Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Sehenswürdigkeiten: Sagenhafte Orte im Odenwald

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Es gibt viele Theorien über die Herkunft der Bezeichnung Odenwald. Eine Ableitung wird auf das germanische Ode zurückgeführt, womit der Odenwald zum Wald der Sagen wird. Die einstige Unwirtlichkeit der tiefen Wälder, abgelegenen Täler und bizarren Felsformationen regte die Fantasie der Menschen hier wie andernorts seit jeher an. Daraus entstanden zahllose Sagen und Legenden, die sich um markante Orte im Odenwald ranken.
Neben den vielen Lokalsagen sind zwei Erzählungen über die Region hinaus bekannt geworden: das Nibelungenlied und die Geschichte vom Rodensteiner. Hier im Odenwald, an einem Brunnen bei Grasellenbach soll Hagen den Helden Siegfried erschlagen haben. Näheres zum Nibelungenlied erfährt der Wanderer auf einer Wanderung über die 2. und 3. Etappe des Nibelungensteigs.
Die Geschichte vom Ritter Rodenstein und seinem Geisterheer ranken sich um die Burgruine Rodenstein in der Nähe von Reichelsheim. In Reichelsheim selbst werden immer Ende Oktober die Reichelsheimer Märchen- und Sagentage organisiert, an denen sich die Gemeinde dieses sagenhaften Themas mit Veranstaltungen, Aufführungen und Lesungen widmet.

  Karte Odenwald "Odenwald-Sagen" vergrößern

geführte Wanderungen in der Gruppe
Wandern Sie in netter Gesellschaft durch reizvolle Odenwald-Regionen und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und landschaftliche Vielfalt dieses einzigartigen Mittelgebirges. Zu unseren Wanderführungen!
Sehenswerte Sagenhafte Orte im Odenwald
Reichenbach: Sage/Mystik in der Region Bensheim

Gemäß einer Odenwaldsage entstand das Felsenmeer bei Reichenbach unterhalb des Felsberges, weil zwei Riesen, die miteiander in Streit gerieten, sich gegenseitig mit Felsbrocken bewarfen. ...

Reichelsheim: Sage/Mystik in der Region Reichelsheim

Die Burg Rodenstein bei Reichelsheim wurde um 1240 als Trutzburg gegen das Schloss Reichelsheim in den gerodeten Wald gebaut. ...

Sage/Mystik in der Region Fürth

An einer Wegkreuzung auf der Tromm stand ursprünglich das Brandschneider Kreuz, von dem nur noch der Sockel übrig ist. ...

Reichenbach: Sage/Mystik in der Region Bensheim

Der Hohenstein ist ein markanter, 17 Meter hoher Kletterfelsen bei Reichenbach im Lautertal. ...

Sage/Mystik in der Region Wald-Michelbach

Das Nibelungenlied, das Ereignisse aus der Zeit der Völkerwanderung thematisiert, gehört zu den großen Heldensagen im europäischen Raum. ...

Ober-Abtsteinach: Sage/Mystik in der Region Weinheim

Der Leibhaftige soll einst am Waldskopf zwischen Abtsteinach und Trösel sein unwesen getrieben und seine Spuren am Teufelsstein hinterlassen haben. ...

Sage/Mystik in der Region Beerfelden

Mit einem Stammumfang von 8,30 Metern gilt die dicke Eiche in Airlenbach als eine der wohl stärksten Eichen Deutschlands. ...

Gorxheim: Sage/Mystik in der Region Weinheim

Der Kalte Herrgott oder auch Kalte Stein ist ein Bergsattel zwischen Ritschweier und Kunzenbach, über den im Herbst und Winter häufig ein kalter Wind weht. ...

Sage/Mystik in der Region Heidelberg

Die Bergfeste Dilsberg liegt auf der Kuppe eines vom Neckar umschlossenen Berges östlich von Heidelberg. ...

Eberstadt: Sage/Mystik in der Region Darmstadt

Wer den Kompass an die Magnetsteine auf dem Magnetberg nahe der Burg Frankenstein legt, erlebt, wie die Kompassnadel vom Magnetfeld der Erde abweicht. ...

Sage/Mystik in der Region Weinheim

Noch bis spät ins 5. Jahrhundert hinein wurde im Odenwald heidnischen Göttern geopfert. ...

Sage/Mystik in der Region Weinheim

Markante Steinformationen inmitten wilder Wälder haben die Fantasie der Menschen seit Urzeiten zu sagenhaften Geschichten angeregt. ...

Abtsteinach: Sage/Mystik in der Region Wald-Michelbach

Versteckt im Eiterbachtal zwischen Siedelsbrunn, Heiligkreuzsteinach und Unter-Abtsteinach stehen die Überreste der einstigen Marienkapelle beim Lichtenklinger Hof. ...

Sage/Mystik in der Region Reichelsheim

Der Wildweibchenstein ist eine markante Felsformation aus Granitblöcken im Wald unweit der Burg Rodenstein. ...

Laudenau: Sage/Mystik in der Region Reichelsheim

Eher unscheinbar liegt das Eichbrünnchen rechts am Wegesrand unterhalb der Burg Rodenstein. ...

Kainsbach: Sage/Mystik in der Region Reichelsheim

Nur noch einige Mauerreste, die Ende des 20. Jahrhunderts restauriert wurden, stehen heute noch von der Burg Schnellerts auf dem Schnellertsberg zwischen dem Kainsbachtal und dem Gersprenztal. ...

Individuell gefertigt und damit ein ganz besonderes Geschenk für Männer und Frauen, Freund oder Freundin, Papa und Mama: mit Namen bestickte Handtücher - auf Wunsch mit zusätzlichem Liebesmotiv - schon ab 1 Stück direkt in unserem Online Shop bestellen!
Qualität aus unserem Online-Shop!
Funktionale Damen Kapuzenjacken mit fester oder abnehmbarer Kapuze oder aber mit der Kapuze im Kragen: hochwertige Damenjacken in großer Auswahl. Einfach in unserem Online-Shop bestellen ...
Empfehlungen | GPS Wanderungen | Datenschutz | Impressum