Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Geführte Erlebnis-Wanderungen durch den Odenwald

Text/Fotos: Infojet Redaktion  
Wandern ist eine sanfte Art des Stressabbaus und es stärkt das Wohlbefinden. Mit einer Gruppe wandern, dabei nette Leute kennenlernen und einen erlebnisreichen Tag in der Natur verbringen, fördert die körperliche und geistige Fitness. Wissenschaftliche Studien belegen, dass ein Wandertag in der Natur die Lebensfreude und das Wohlbefinden steigern, weil durch die sanfte, gleichförmige Bewegung und das Naturerleben inmitten grüner Wälder und Wiesen Stresshormone abgebaut und die Glückshormone Serotonin sowie der Botenstoff Dopamin ausgeschüttet werden.
Auf unseren geführten Wandertouren entdecken Sie landschaftlich reizvolle Regionen in Gesellschaft Gleichgesinnter und tanken Kraft für den Alltag. Die Touren führen über ausgewiesene Wanderwege und sind zeitlich großzügig bemessen, so dass sich auch mäßig trainierte Anfänger zwar anstrengen, nicht aber überanstrengen müssen.
Tour: O1440121 - Heilige, Kelten und Philosophen in Heidelberg

Schöne Stadtansichten von der Heidelberger Altstadt und jede Menge Geschichte von den Kelten über die Römer bis zur deutschen Revolution und der Zeit des Nationalsozialismus erwarten den Wanderer auf der Rundwanderung um den Heiligenberg. Entdecken Sie auf einer herrlichen Tageswanderung mit vielen Höhepunkten tiefe Wälder, Bäche, Brunnen, Türme und Ruinen. Wandeln Sie mit uns über den Philosophenweg auf den Spuren namhafter Dichter und Denker, die sich auf ihren Spaziergängen hier vom romantischen Zauber Heidelbergs und des Neckartals inspirieren lassen haben.

Wir wandern überwiegend auf schattigen Forst- und Waldwegen um und auf den Heiligenberg, einem der beiden Hausberge Heidelbergs, wobei wir ein gutes Stück Wegs dem bekannten Burgensteig Bergstraße folgen. Am Nachmittag lassen wir beim geselligen Zusammensein im Biergarten einer Waldwirtschaft diesen unvergesslichen Tag sanft ausklingen, bevor wir mit vielen schönen Bildern im Kopf zum Ausgangspunkt der Tour hinabsteigen, wobei wir ein letztes Mal die Postkartenansichten Heidelbergs auf uns wirken lassen.

Tour-Steckbrief
Datum: Sonntag, 23. April 2017
Startzeit: 10 Uhr
Ende: ca. 17 Uhr
Tourlänge: ca. 15 Kilometer
Schwierigkeit: mittel/ca. 650 Höhenmeter
Teilnehmer: maximal 20
Ticket: 20€
Treffpunkt: Straßenbahn-Haltestelle Linie 5, Brückenstraße, bei der Theodor Heuss Brücke in Heidelberg/Neuenheim
Anreise: OEG Straßenbahn Linie 5; mit dem Auto über die B3 bis Heidelberg/Neuenheim
Parken: Parkmöglichkeit im Parkhaus an der Uferstraße (unter der Theodor-Heuss-Brücke), Koordinaten: N49° 24.804', O8° 41.551'
Wanderführer: Gerd Henze
Weitere Details zur Tour ...
Empfehlungen | Datenschutz | Impressum