Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

 Wandertour: Neckarsteig 2. Etappe von Neckargemünd nach Neckarsteinach

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Streuobstwiesen und die Burgfeste Dilsberg über dem Neckar

Ein markanter Punkt über dem Neckartal bei Neckarsteinach und vielbesuchte Sehensürdigkeit ist die Burgfeste Dilsberg, die auf einer Hügelkuppe majestätisch über dem Fluss thront. Inmitten der mittelalterlichen Stadtmauern rund um den Ort mit den schmucken Fachwerkhäusern erhebt sich die trutzige Burg. Bekannt durch einen Reisebericht von Mark Twain ist auch der 78 Meter lange Burgstollen unter dem Gemäuer. Die 2. Etappe des Neckarsteigs führt erst durch den Wald und später durch Obstwiesenlandschaft hinauf zum Dilsberg und endet auf der jenseitigen Neckarseite in Neckarsteinach, von wo aus man wieder bequem per Bus, Bahn oder Schiff zurück nach Heidelberg oder den Neckar hinauf kommt.

Sehenswürdigkeiten auf der Wanderung

Qualität aus unserem Online-Shop!
Individuell gefertigt und damit ein ganz besonderes Geschenk für Männer und Frauen, Freund oder Freundin, Papa und Mama: mit Namen bestickte Handtücher - auf Wunsch mit zusätzlichem Liebesmotiv - schon ab 1 Stück - direkt in unserem Online Shop bestellen!
Start/Ende:Streckenwanderung von Neckargemünd nach Neckarsteinach
Streckenlänge:8.8km
Wanderzeit:3.0 Stunden / ca. 1185 Kalorien
Schwierigkeit: mittel
höchster/tiefster Punkt:330m nach 1.6km / 118m nach 7.9km
Summe Steigungen/Gefälle:352 Höhenmeter auf 4.2km / 362 Höhenmeter auf 4km Wegstrecke
Steilstrecken (über 20%):0.68km bergan und 0.83km bergab
Wegstrecke auf Landstraße:0km
Wegstrecke ohne Markierung:0km
Anfahrt:Auto: A5 Ausfahrt Heidelberg-Zentrum; B37 Richtung Eberbach
Bahn: von Frankfurt nach Heidelberg Hauptbahnhof; umsteigen in die S-Bahn nach Neckargemünd
Einkehr:Neckarsteinach: Zum Schwanen
Wanderkarten/Literatur:Neckarsteig: Von Bad Wimpfen bis Heidelberg
Neckarsteig - OutdoorHandbuch

Wanderkarte vergrößern

Höhenprofil Odenwald Streckenwanderung von Neckargemünd nach Neckarsteinach Zwingenberg
Etappe im GPX-Format
Etappe im KML-Format
Infos zur GPS Outdoor-Navigation
Fenster schließen

Unterstützen Sie die Odenwald wandern Redaktion

Sämtliche Touren mit Beschreibungen, Wanderkarten, Fotos und GPS-Daten sind selbstverständlich kostenfrei zu Ihrer Nutzung.

Wenn Sie möchten, teilen Sie unsere Webseite doch bei Facebook?

2. Neckarsteigetappe von Neckargemünd über den Dilsberg nach Neckarsteinach

...6.5km
bis hier 6.5km
Wir beginnen die 2. Etappe des Neckarsteigs am Bahnhof in Neckargemünd, wo wir die Fußgängerbrücke stadtauswärts nehmen und ein Stück in einem Wohngebiet bergan steigen. Nach 400 Metern weist uns der Neckarsteig nach links aus dem Wohngebiet hinaus und in zwei Spitzkehren den Wald bergauf. Wir münden in einen Forstweg, an dem wir links eine Schutzhütte sehen, von der aus wir eine schöne Aussicht auf das Neckartal haben und in der Ferne rechts von uns die Burgfeste Dilsberg auf einem Hügel über dem Neckar erkennen, den Höhepunkt der 2. Etappe. Wir gehen wieder zurück und klettern weiter im Wald hinauf. Oben angekommen, geht es gleich wieder hinab bis an den Rand des Ortes Lochmühle. Hier überqueren wir den Herrbach und steigen moderat im Wald bergan. Es folgt eine Spitzkehre nach links und 500 Meter weiter verlassen wir den Wald. Mit schöner Aussicht auf den Dilsberg führt uns der Neckarsteig nun durch Neuhof hinauf zur Bergfeste. Oben angelangt zweigt rechts ein kurzer Pfad hinab zum Brunnenschacht, den wir uns ansehen. Der Schacht kann besichtigt werden. Sollte das Tor geschlossen sein, kann der Schlüssel an der Burg ausgeliehen werden. Wir erreichen die Burg, indem wir zurück zum Neckarsteig gehen und ein paar Schritte später links abbiegen.
Odenwald Foto: Burgfeste Dilsberg
Burgfeste Dilsberg
Burgfeste Dilsberg
Die Bergfeste Dilsberg liegt auf der Kuppe eines vom Neckar umschlossenen Berges östlich von Heidelberg. Seine exponierte Lage hoch über dem Neckartal machte den Dilsberg zu einer wichtigen Festung zum Schutz der Land- und Wasserstraße auf und entlang des Neckars. Die Burganlage der Höhenburg entstand Mitte bis Ende des 12. Jahrhunderts und liegt inmitten der idyllischen Ortschaft Dilsberg, deren historische Fachwerkhäuser zusätzlich von einer Stadtmauer umgeben sind. Man betritt den Ort durch ein Stadttor im Süden. Außerhalb der Mauern im Wald versteckt liegt der Zugang zu einem 78 Meter langen Burgstollen, der zum Brunnenschacht unterhalb der Burg führt. Ursprünglich wohl als Belüftungsstollen angelegt, ist der Stollen, den schon Mark Twain in einer seiner Reiseerzählungen erwähnt hat, eine weitere Sehenswürdigkeit rund um den Dilsberg. Auf der Bergfeste selbst finden im Sommer Handwerkermärkte und Freilichtbühnen-Aufführungen statt. Eine der Theateraufführungen, 'Die Rose von Dilsberg' greift eine Sage auf, nach der sich eine Grafentochter aus Liebeskummer von den Burgmauern in den Tod stürzte. Dort, wo sie zu Tode kam, blüht seitdem ein Strauch mit weißen Rosen. Eine andere Sage berichtet von schlauen Bauern, die den Dilsberg einst gegen Feinde verteidigten. Dazu schüttelten sie ihre Bienenkörbe von den Stadtmauern aus auf die herannahenden Truppen, die mithilfe der wild gewordenen Bienen in die Flucht geschlagen werden konnten.
...2.3km
bis hier 8.8km
Von der Burgfeste Dilsberg aus sehen wir nördlich des Neckars bereits die vier Burgen von Neckarsteinach, die wir auf der 3. Etappe des Neckarsteigs besichtigen. Wir steigen nun vom Dilsberg hinab und überqueren den Neckar über die Schleusenanlage. Auf der gegenüberliegenden Seite angelangt halten wir uns links und wandern entlang des Flusses bis zu den Schiffsanlegern, wo die 2. Etappe des Neckarsteigs endet. Per Bus, Bahn oder Schiff gelangen wir zurück nach Neckargemünd beziehungsweise nach Heidelberg.
Etappen: Neckarsteig
Sind Sie diese Tour bereits gewandert und möchten Sie unseren Besuchern Ihre Eindrücke über die Wanderung weitergeben, dann schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular.
Kontaktformular zu Odenwald-Wandern

Ihre E-Mail Adresse:

Newsletter:  ich möchte den kostenlosen Newsletter geschickt bekommen.


Tragen Sie hier bitte die obenstehende Buchstaben/Ziffernfolge ein.
Die Eingabe dient dazu, Spam-Programme davon abzuhalten, uns automatisierte Nachrichten zu senden.

Fenster schließen

Qualität aus unserem Online-Shop!
SPIRO gefütterte atmungsaktive Herren Sportweste

Taillerte, winddichte und atmungsaktive 2-lagige Herren Softshell-Weste aus dehnbarem Gewebe ...
Für günstige 29,48€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Empfehlungen | Werben auf Odenwald-Wandern | Datenschutz | Impressum