Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Das Lautertaler Felsenmeer und die Sage von den zwei Riesen

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Sage/Mystik in der Region Bensheim: Felsenmeer bei Lautertal

Gemäß einer Odenwaldsage entstand das Felsenmeer bei Reichenbach unterhalb des Felsberges, weil zwei Riesen, die miteiander in Streit gerieten, sich gegenseitig mit Felsbrocken bewarfen. Geologisch und weniger prosaisch ist das Lautertaler Felsenmeer eine durch Verwitterung entstandene Felsenlandschaft aus dunkelgrauem Quarzgestein. Durch chemische Verwitterung wurden Blöcke aus dem Gestein herausgelöst, welche während der letzten Eiszeit durch Auswaschung von Schmelzwasser zu ihrer heutigen Form herausgeschliffen wurden. Nach der Eiszeit rutschten die Felsen zu Tal und formten das Felsenmeer.
Das Lautertaler Felsenmeer wurden bereits im 2. bis 4. Jahrhundert von den Römern als Steinbruch genutzt. Viele beschädigte oder unfertige Werkstücke, darunter die Riesensäule, der Alarstein, die Pyramide, das Schiff und der Sarg finden sich über das Gelände verteilt. Daneben stößt man auf durch natürliche Vorgänge geschaffene Felsgestalten wie den Krokodilfelsen sowie den Riesensessel.
Seit 1985 kann man das Felsenmeer über einen geologisch-historischen Lehrpfad auf 2,5 Kilometern Länge erkunden. Im Felsenmeer finden im Sommer Erlebnistage, Konzerte und andere Veranstaltungen statt.
Qualität aus unserem Online-Shop!
Was soll man schenken? Diese Frage stellt sich mehrmals im Jahr. Wir haben für Sie eine Liste mit Geschenkideen zusammengestellt, mit denen Sie Wanderern bestimmt eine Freude bereiten. Hier finden Sie ausgefallene Geschenke für Naturfreunde ...
Lautertaler Felsenmeer: Fotos/Bilder
 
 
Ort:Reichenbach
Region:Bensheim
GPS-Koordinaten:8.691111, 49.723888
Homepage:Lautertaler Felsenmeer
Wanderungen:
Veranstaltungen:
  • Felsenmeer Erlebnistage: 28.9.2018 - 29.9.2018
Wetter in der Region Bensheim

Heute - 11.12 2017

-0°/

Vormittag


 8 km/h aus O
Leichter Regen
 0.115mm

Nachmittag


 10 km/h aus SO
Mäßiger Regen
 3.335mm

Abend/Nacht


 13 km/h aus SW
Leichter Regen
 0.565mm

 zur 3-Tage Wettervorhersage

weitere Odenwald-Sagen

Region - Burg Rodenstein und die Sage vom Geisterheer
Region - Des Brandschneiders Kreuz auf der Tromm
Region - Der Hohenstein im Lautertal
Region - Der Siegfriedbrunnen bei Grasellenbach
Region - Der Teufelsstein am Waldskopf bei Abtsteinach
Region - Die dicke Eiche von Airlenbach und die Siegfriedsage
Region - Burg Frankenstein - Sagen und Mythen an der Bergstraße
Region - Die Starkenburg in Heppenheim und die Sage von Melampus
Region - Die Wallfahrtstätte auf dem Kreuzberg bei Hemsbach
Region - Der Kalte Herrgott bei Weinheim
Region - Bergfeste Dilsberg und die Sage von den Rosen und Bienen
Region - Magnetsteine im Odenwald bei der Burg Frankenstein
Region - Der Götzenstein bei Ober-Abtsteinach
Region - Der Wildleutestein bei Oberflockenbach
Region - Lichtenklinger Hof und die Sage von der weißen Frau
Region - Der Wildweibchenstein bei Laudenau
Region - Das sagenhafte Eichbrünnchen
Region - Die Burg Schnellerts und der Rodensteiner
  zur Übersichtskarte Sagenhafte Orte im Odenwald
Empfehlungen | Datenschutz | Impressum