Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Steinbrücker Teich bei Darmstadt

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Seen in der Region Darmstadt: Steinbrücker Teich

Der Steinbrücker Teich bei [[O3762904:Darmstadt]], südlich vom [[O4060945:Jagdschloss Kranichstein]], wurde ursprünglich als Fischteich angelegt. Namensgeber für das Gewässer war eine Steinbrücke, die über den Ruthsenbach führte, der den Teich staut. Der idyllisch im Darmstädter Stadtwald gelegene, 3 Hektar große See ist an der tiefsten Stelle lediglich 1,50 Meter tief. Er kann mit Tretbooten befahren werden. Am Ost- und am Westufer wurden Wiesen und Liegeflächen für Spiel und Freizeit angelegt. Die Freizeitanlagen am Westufer wurden Ende der 1960er Jahre angelegt und um 2010 restauriert. Der Teich, der als Naherholungsgebiet dient, kann per Auto und Bus über die Dieburger Straße, die am Nordufer entlang führt, sowie zu Fuß und mit dem Rad erreicht werden. Am Westufer steht das Oberwaldhaus, das Anfang des 20. Jahrhunderts als Ausflugslokal errichtet wurde. Das Gasthaus mit seinem Turm und dem Zierfachwerk im Giebel ist denkmalgeschützt.
Steinbrücker Teich: Fotos/Bilder
 
 
Ort:Darmstadt
Region:Darmstadt
GPS-Koordinaten:8.698094, 49.891344
Wanderungen:
  • Rundwanderung:
Wetter in der Region Darmstadt

- 4.8 2020

16°/24°

Vormittag

20°
 10 km/h aus NO
Mäßig bewölkt

Nachmittag

24°
 10 km/h aus N
Mäßig bewölkt

Abend/Nacht

18°
 4 km/h aus SO
Klarer Himmel

 zur 3-Tage Wettervorhersage

weitere Seen, Brunnen und Quellen

Region - Der Marbach Stausee im Mossautal
Region - Die Weschnitzquelle bei Hammelbach
Region - Der Kalte Brunnen bei Hammelbach
Region - Die Steinachquelle bei Ober-Abtsteinach
Region - Grube Prinz von Hessen bei Darmstadt
  zur Übersichtskarte Seen, Quellen und Brunnen im Odenwald
Empfehlungen | Werben auf Odenwald-Wandern | Datenschutz | Impressum