Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Die Weschnitzquelle bei Hammelbach

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

See/Quelle in der Region Wald-Michelbach: Weschnitzquelle bei Hammelbach

Der Ursprung der Weschnitzquelle ist nicht eindeutig belegt. Sicher ist, dass der 60 Kilometer lange Fluss mehrere Quelläste hat, von denen einer in Hammelbach und ein anderer im benachbarten Weschnitz entspringt. Die Weschnitz durchfließt das Weschnitztal im Odenwald mit den Ortschaften Fürth, Rimbach, Mörlenbach, Birkenau, wo sie durchs Sechs-Mühlen-Tal nach Weinheim führt. Von dort fließt sie durch die Rheinebene und mündet schließlich bei Biblis in den Rhein.
Die Weschnitz ist nach einem keltischen Flussgott benannt. Das Weschnitztal ist eines der Haupttäler und Zugangswege zum Odenwald.
Die Weschnitzquelle in Hammelbach ist gefasst und als Grillanlage angelegt. Man findet hier ebenso ein Tretbecken, das mit dem Quellwasser gespeist wird.
Weschnitzquelle/Hammelbach: Fotos/Bilder
 
 
Ort:Hammelbach
Region:Wald-Michelbach
GPS-Koordinaten:8.828974, 49.639256
Wanderungen:
Wetter in der Region Wald-Michelbach

Heute - 29.9 2020

/11°

Vormittag

11°
 7 km/h aus SW
Bedeckt

Nachmittag

11°
 11 km/h aus W
Bedeckt

Abend/Nacht

10°
 7 km/h aus SW
Leichter Regen
 0.47mm

 zur 3-Tage Wettervorhersage

weitere Seen - Quellen und Brunnen

Region - Der Marbach Stausee im Mossautal
Region - Der Kalte Brunnen bei Hammelbach
Region - Die Steinachquelle bei Ober-Abtsteinach
Region - Grube Prinz von Hessen bei Darmstadt
Region - Steinbrücker Teich bei Darmstadt
  zur Übersichtskarte Seen, Quellen und Brunnen im Odenwald
Empfehlungen | Werben auf Odenwald-Wandern | Datenschutz | Impressum