Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Bäume aus aller Welt im Weinheimer Exotenwald

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Park/Tierpark in der Region Weinheim: Exotenwald Weinheim

Der Exotenwald von Weinheim wurde 1872 als Arboretum im Anschluss an den Schlosspark vom Freiherrn Christian Friedrich Gustav von Berckheim angelegt. Während man exotische Bäume anderswo häufig nur als Einzelexemplare oder in kleinen Gruppen vorfindet, wurden im Exotenwald ganze Waldstücke mit einer Baumart bepflanzt. Heute zählt der Weinheimer Exotenwald mit seinen 60 Hektar Fläche zu den großen Arboreten Europas. Man findet hier Mammutbäume mit einer Höhe von bis zu 60 Metern, Zedern, Araucarien sowie seit den 1930er Jahren auch japanische und andere ostasiatische Baumarten. Insgesamt können im Weinheimer Exotenwald 170 Baum- und Straucharten besichtigt werden. Daneben stehen im benachbarten Schlosspark eine imposante Zeder, die größte Deutschlands sowie ein mächtiger Ginkgobaum.
Vom Exotenwald aus gelangt man auf Wandertouren direkt in den Odenwald und kann die westlichen Höhenzüge über den Weißen Stein bis nach Heidelberg erkunden.
Exotenwald Weinheim: Fotos/Bilder
 
 
Ort:Weinheim
Region:Weinheim
GPS-Koordinaten:8.671329, 49.543657
Wanderungen:
Wetter in der Region Weinheim

- 1.10 2020

11°/19°

Vormittag

16°
 6 km/h aus S
Bedeckt

Nachmittag

15°
 8 km/h aus SW
Leichter Regen
 0.67mm

Abend/Nacht

13°
 6 km/h aus SW
Bedeckt

 zur 3-Tage Wettervorhersage

weitere Parks und Tierparks

Region - Naturerlebnis im Bergtierpark Fürth/Erlenbach
Region - Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in Weinheim
Region - Zoo Vivarium Darmstadt
Region - Das Fürstenlager in Bensheim/Auerbach
  zur Übersichtskarte Parks, Schaugärten und Tierparks im Odenwald
Empfehlungen | Werben auf Odenwald-Wandern | Datenschutz | Impressum