Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Die Quellkirche in Schöllenbach

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Kirche/Kloster in der Region Beerfelden: Quellkirche im ehemaligen Wallfahrtsort Schöllenbach

Heute wirkt die Quellkirche im Ortskern von Schöllenbach eher unscheinbar. Sie war jedoch von der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts an für etwa 150 Jahre ein bekannter Wallfahrtsort. Der Quelle, über der die einst dreischiffige Basilika errichtet wurde, wurden heilsame Kräfte zugesprochen und ein Marienbild in der Kirche galt ebenfalls als wundersam. Nachdem Erbach protestantisch wurde, verebbten die Wallfahrten und die Kirche verlor zusehends an Bedeutung. Die heutige Kirche ist aus der Verkleinerung der ursprünglichen Basilika im Jahr 1782 entstanden. Das Eingangsportal zum Kirchhof entspricht in etwa dem früheren Kirchenportal, woran sich der einstige Stellenwert des Wallfahrtsortes heute noch erkennen lässt. Die Quelle, die ehemals in der Kirche entsprang, liegt nun außerhalb des Gebäudes.
Quellkirche Schöllenbach: Fotos/Bilder
 
 
Ort:Schöllenbach
Region:Beerfelden
GPS-Koordinaten:9.071334, 49.566384
Wanderungen:
Wetter in der Region Beerfelden

Heute - 28.9 2020

/16°

Vormittag

12°
 8 km/h aus SW
Mäßig bewölkt

Nachmittag

16°
 7 km/h aus SW
Bedeckt

Abend/Nacht

12°
 7 km/h aus SW
Bedeckt

 zur 3-Tage Wettervorhersage

weitere Kirchen und Klöster

Region - Die Gotthardsruine zwischen Amorbach und Weilbach
Region - Die Walburgiskapelle auf dem Kapellenberg in Weschnitz
Region - Die Einhardsbasilika bei Michelstadt
Region - St. Peter in Heppenheim
Region - Das Michaelskloster auf dem Heiligenberg
Region - Klosterruine und Mausoleum auf dem Heiligenberg bei Jugenheim
Region - Leonhardskapelle und Leonhardsbrunnen bei Beerfelden
Region - Die Wallfahrtstätte auf dem Kreuzberg bei Hemsbach
  zur Übersichtskarte Kirchen, Klöster und Kapellen im Odenwald
Empfehlungen | Werben auf Odenwald-Wandern | Datenschutz | Impressum