Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Der Beerfelder Galgen

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Denkmal in der Region Beerfelden: Galgen und Richtstätte in Beerfelden

1328 wurden dem Ort Beerfelden Stadtrechte verliehen. Vom späten Mittelalter bis zum Dreißigjährigen Krieg entwickelte sich die Stadt durch Markt und Gewerbe zu einem wichtigen Handelsort innerhalb der Grafschaft Erbach. Damit ging auch die Ausübung der höheren Gerichtsbarkeit einher, die Todesurteile mit einschloss. Zur Vollstreckung wurde auf einer Anhöhe nordwestlich von Beerfelden zunächst eine Richtstätte und 1597 dann der Galgen errichtet, an dem mehrere Hinrichtungen gleichzeitig vollstreckt werden konnten. Zur Abschreckung ließ man die Gehenkten bis zur Verwesung am Galgenstrick hängen. Die letzte Hinrichtung soll im Jahr 1804 hier vorgenommen worden sein. Der Beerfelder Galgen und die Richtstätte sind die einzigen noch erhaltenen ihrer Art in Deutschland.
Beerfelder Galgen: Fotos/Bilder
 
 
Ort:Beerfelden
Region:Beerfelden
GPS-Koordinaten:8.964566, 49.571965
Wanderungen:
Wetter in der Region Beerfelden

- 4.7 2020

15°/24°

Vormittag

21°
 18 km/h aus W
Überwiegend bewölkt

Nachmittag

24°
 21 km/h aus W
Bedeckt

Abend/Nacht

20°
 14 km/h aus W
Bedeckt

 zur 3-Tage Wettervorhersage

weitere Denkmäler und Bauwerke

Region - Das Himbächel-Viadukt bei Hetzbach
Region - Die Stickelgräber auf dem Friedhof in Schlierbach
Region - Der historische Marktplatz in Weinheim
Region - Das Gerberbachviertel in Weinheim
Region - Der Ortskern von Wald-Michelbach
Region - Das Lärmfeuer zwischen Erzbach und Mossau
Region - Die Thingstätte auf dem Heiligenberg in Heidelberg
Region - Römerkastell und Badehaus am Limes in Würzberg
Region - Der Wittelsbacher Grenzweg bei Birkenau
Region - Der Adlerstein
Region - Korsika und Straßburg im Ulfenbachtal
Region - Das Bernhardskreuz bei Brombach
  zur Übersichtskarte Denkmäler und historisch bedeutsame Bauwerke im Odenwald
Empfehlungen | Werben auf Odenwald-Wandern | Datenschutz | Impressum