Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Wandern rund um Lindenfels

Text/Fotos: Infojet Redaktion  

Lindenfels liegt im vorderen Odenwald auf einem Bergsattel zwischen dem Lautertal und dem Weschnitztal. Der heilklimatische Kurort ist 1123 erstmals urkundlich belegt. Lindenfels hat sich neben der imposanten Burg Lindenfels, die auf einem Bergsporn steht, noch einige historische Gebäude wie den Bürgerturm, der einst Teil der Stadtbefestigung war, und einige sehenswerte Fachwerkhäuser bewahren können.

Lindenfels wird auch die Stadt der Drachen genannt. Im örtlichen Drachenmuseum wird dem Jahrtausende alten Drachenmythos nachgespürt und allerorts trifft man auf Drachendarstellungen. Der überregional bekannte Nibelungensteig, der den Spuren des Drachentöters folgt, verläuft folgerichtig ebenfalls durch den Ort.

Darüber hinaus hat sich Lindenfels der Pflege des Brauchtums verschrieben. Zu den Brauchtumstagen im Oktober werden Odenwälder Bräuche und alte Handwerkskunst präsentiert. Das Burg- und Trachtenfest im August und das mittelalterliche Spektakulum im Mai entführen die Besucher ebenfalls weit in die Geschichte zurück. Wissenswertes zum Thema erfahren Ausflügler ganzjährig im Museum der Stadt.

Zur Gemeinde Lindenfels gehören die Stadtteile Eulsbach, Glattbach, Kolmbach, Schlierbach, Seidenbuch, Winkel und Winterkasten. Daneben gehören die Siedlung Litzelröder, auf deren Höhe die Bismarckwarte thront, und Teile des Weilers Faustenbach zum Stadtgebiet.

Lindenfels ist eine Stadt im Kreis Bergstraße/Hessen und liegt in der Wanderregion Reichelsheim/Fürth im Gebiet Weschnitztal. Mit 5362 Einwohnern gehört Lindenfels zu den mittelgroßen Orten im Wandergebiet Odenwald.

Bundesland:Hessen
Kreis: Bergstraße
Ort:Lindenfels
Einwohner:5362
Fläche:21qkm
Postleitzahl:64678
Vorwahl:06255
Kennzeichen:HP

Fotos Lindenfels

Sehenswert

Bürgerturm


Der im 14. Jahrhundert erbaute Bürgerturm war einst Teil der ehemaligen Stadtbefestigung von Lindenfels. Heute dient er als heute Aussichtsturm und Ausstellungsraum des benachbarten Drachenmuseums.

Burg Lindenfels


Die von Westen und Süden weithin sichtbare Burg Lindenfels überragt den gleichnamigen, 5000 Einwohner zählenden, Kurort Lindenfels und ist ein markanter Blickpunkt über dem Weschnitztal. Sie liegt am westlichen Altstadtrand von Lindenfels unweit des Heimatmuseums und des Drachenmuseums.

Bismarckwarte


Die Bismarckwarte auf der Litzelröder Höhe bei Lindenfels wurde von 1906 bis 1907 als Aussichtsturm errichtet. Der 12 Meter hohe Turm ist aus Granitsteinen erbaut.

Gipfel, Kuppen und Erhebungen

Rund um Lindenfels herum prägen die Bergkuppen Galgenberg, Schenkenberg, Das Buch, Heidelberg, Knabenberg, Großes Köpfchen und Kapp das Landschaftsbild.

Schöne Aussicht

Eine besonders schöne Aussicht über die Landschaft rund um Lindenfels genießt man von den Aussichtstürmen Kaiserturm, Bürgerturm und Bismarckwarte und vom vom Aussichtspunkt Morgenstern.

Wanderparkplätze

Im näheren Umkreis von Lindenfels führen die Naturparkplätze in Schlierbach, Sauwaad und Lindenfels zu den landschaftlichen Schönheiten rund um den Ort. An vielen der Wanderparkplätze stehen Wandertafeln, auf denen kurze bis mittellange Spazierwege und Wandertouren rund um Lindenfels aufgezeichnet sind.

Wandertouren

Mit viel Fernsicht vom Schlierbachtal nach Lindenfels


Start/Ende: Eulsbach
Länge: 12km; Dauer: 3:45 Stunden; Steigung: 392 Höhenmeter
Sehenswürdigkeiten auf der Wanderung: Schlierbach und die Stickelgräber; Bismarckwarte; Kunstweg Fürth-Lindenfels

Auf den Spuren von Drachen und Steinböcken im Odenwald


Start/Ende: Ellenbach
Länge: 15.5km; Dauer: 4:30 Stunden; Steigung: 566 Höhenmeter
Sehenswürdigkeiten auf der Wanderung: Burg Lindenfels; Schlierbach und die Stickelgräber; Bergtierpark; Kunstweg Fürth-Lindenfels

Burgen

Im finsteren Mittelalter hausten die Rittersleut auf ihren Burgen, von denen aus sie nicht nur eine Region kontrollierten und schützten, sondern auch den einen oder anderen Raubzug unternahmen, wenn die Kasse mal wieder leer war. Viele Burgen im Odenwald, von denen nur noch Reste der Grundmauern erhalten sind, gehen unaufhaltsam ihrem endgültigen Verfall entgegen. Einige von ihnen trotzen jedoch mit wuchtigen Schildmauern, massiven Burgfrieden und eindrucksvollen Burgtoren der Vergessenheit. Wieder andere wurden zu Schlössern umgebaut und sind so gänzlich erhalten. Im näheren Umkreis von Lindenfels kann man die Burg Burg Lindenfels besichtigen.

Sehenswürdigkeiten

Wer als Wanderer nicht nur um des Wanderns Willen unterwegs ist, sondern auf den Touren auch etwas entdecken möchten, sollte rund um Lindenfels die Sehenswürdigkeiten Das Deutsche Drachenmuseum Lindenfels, Backhaus und Lindenfelser Museum (Heimatmuseum) ansteuern.

Baden und Schwimmen

Wanderer, die ihre Tour im Sommer mit einem kühlen Bad im Freibad oder im Winter mit Wellness in einer Therme abschließen möchten, finden in der Nähe von Lindenfels die Schwimmbäder Freibad Beerfurth, Freibad Hammelbach, Freibad Fürth, Freibad Lindenfels und Freibad Reichelsheim .

Lokale im Grünen

Naturliebhaber, die nur mit leichtem Gepäck unterwegs sind, kehren gern einmal in einem Naturfreundehaus oder einem Gasthof im Grünen ein. In der Umgebung von Lindenfels gibt findet man im Kaiserturm idyllische Gastlichkeit.

Denkmäler

Denkmäler sind entweder Gedenkstätten oder Kultur- beziehungsweise Industriedenkmal, die an besondere Ereignisse aus der Vergangenheit erinnern. Rund um Lindenfels findet man diese Gedenkstätten zum Innehalten und über die Historie zu sinnieren: Kriegerdenkmal, Bollwerk, Altes Rauch'sches Haus, Haus Baur de Betaz, Ehrenmal Krieger 1870/71, Zwinger mit Stadttoren, Betzenkammer und Schlierbach und die Stickelgräber.

Webcams und Wettercams

Ausflügler, die von weiter her anreisen, sehen über Web- und Wettercams, wie das Wetter vor Ort tatsächlich ist, denn nicht immer stimmt die Vorhersage der Wetterdienste. Für Lindenfels kann man die Wetterlage mit den Webcams Webcam Fürth und Webcam Brandau prüfen.

Veranstaltungen

Kirchweihen, Musikfestivals, Aufführungen, Events, Partys und andere Veranstaltungen bringen nicht nur Abwechslung in den Kalender der ortsansässigen Bevölkerung, sondern locken, je nach Bedeutung, auch Besucher von weiter her. An diesen Tagen kann sich ein Dorf oder eine Stadt präsentieren und sich für Besuche auch außerhalb von Veranstaltungen empfehlen. In der näheren Umgebung von Lindenfels feiert man zu diesen Gelegenheiten:

Busnetz

Auf dem Ortsgebiet gibt es 10 Bushaltestellen (Eulsbach, Bushaltestelle Mitte, Schlierbach Sparkasse, Bushaltestelle Post, Bushaltestelle Abzw. Schlierbach, Lindenfels Schwimmbad, Bushaltestelle Schlierbach, Abzweig Unter-Winterkasten, Bushaltestelle Abzw. Winkel, Bushaltestelle Kirschenweg).

Wanderkarten

Wanderer, die mehr von der Region Reichelsheim/Fürth entdecken möchten, finden auf den Wanderkarten Rodensteiner Land und Bergstraße/Odenwald einen Überblick über die markierten Wanderwege rund um Lindenfels.

Qualität aus unserem Online-Shop!
Individuell gefertigt und damit ein ganz besonderes Geschenk für Männer und Frauen, Freund oder Freundin, Papa und Mama: mit Namen bestickte Handtücher - auf Wunsch mit zusätzlichem Liebesmotiv - schon ab 1 Stück - direkt in unserem Online Shop bestellen!

nahegelegene Orte

Qualität aus unserem Online-Shop!
Myrtle Beach lange Strickmütze aus Baumwolle für Damen und Herren

Lange Strickmütze aus hochwertigem Single-Jersey ...
Für günstige 5,36€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Werben auf Odenwald-Wandern | Empfehlungen | Datenschutz | Impressum