Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Wanderseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

Obstwiesenweg Mörlenbach

Text/Fotos: Infojet Redaktion  
Der Obstwiesenweg bei Mörlenbach führt auf einer kurzweiligen und abwechslungsreichen Rundtour vom Weschnitztal hinauf zu den Streuobstwiesen am Kreiswald. Streuobstwiesen sind ein typisches Landschaftsbild des Odenwalds und rund um den Kreiswald weitläufig angelegt und besonders sehenswert. Auf der Wanderung gibt es neben Obstbäumen Pferde zu entdecken, die munter über Wiesen galoppieren. Zwei kleine Seen liegen idyllisch am Waldrand und moderne Kunst säumt den Weg hinauf zur Juhöhe. Kurze Waldstücke wechseln sich mit baumfreiem Gelände ab, die den Erlebniswert der Tour mit schönen Aussichten über das Weschnitztal und die Tromm abrunden.
Region/Gebiet:Fürth/Bensheim/Heppenheim/Weinheim/Bergstraße
Start/Ende:Mörlenbach
Streckenlänge:13.1km
Wanderzeit:3:30 Stunden
Schwierigkeit:mittel
höchster/tiefster Punkt:375m nach 6km / 162m nach 0.1km
Summe Steigungen/Gefälle:336 Höhenmeter auf 5.3km / 336 Höhenmeter auf 5.4km Wegstrecke
Steilstrecken:0km steil bergauf und 0km steil bergab
Wegstrecke auf Landstraße:0km
Wegstrecke ohne Markierung:0km
Anfahrt:Auto: A5 Ausfahrt Kreuz Weinheim; B38 Richtung Weinheim; durch den Saukopftunnel und weiter bis Mörlenbach; links Abzweig Schmittgasse bis zum Bürgerhaus.
Bahn: Von Weinheim mit der Weschnitztalbahn in Richtung Fürth bis Mörlenbach; über die B38 bis links Abzweig Schmittgasse; dort bis zum Bürgerhaus.
Einkehr:Zum Kreiswald nach 8km
Zum Talhof nach 9.2km
Wanderkarten/Literatur:Wanderkarte Bergstraße-Weschnitztal

Wanderkarte der Wandertour Kunstweg Mörlenbach/Juhöhe/Kreiswald

Rundwanderung: Bürgerhaus - Ecksteinkreuz - Steinböhl - Bonsweiher - Zigeunerkopf - Salzkopfhütte - Bügeleisen - Kreiswald - Bürgerhaus

Hasenhütte bei Kilometer 2.2 Kunstweg Mörlenbach bei Kilometer 4.5 Salzkopf-Hütte bei Kilometer 5.6 Bügeleisen bei Kilometer 6.7 Zum Kreiswald bei Kilometer 8 Zum Talhof bei Kilometer 9.2 Burggrafenrast bei Kilometer 10.2 Groß Breitenbach bei Kilometer 11.8 7.5km 13.1kmM4 bis Kilometer 7.5 M4 bis Kilometer 13.1
Odenwald Foto: Apfelblüten
Apfelblüten
Der Obstwiesenweg zur Juhöhe startet am Bürgerhaus in Mörlenbach. Dort geht es mit der M4 rechts am Sportplatz vorbei und dahinter wieder rechts vom Hauptweg ab. Der Weg steigt nun mit schöner Aussicht durch die Wiesen und Felder zwischen Klein-Breitenbach und Groß-Breitenbach bergan. Wenn wir uns umdrehen, haben wir eine schöne Fernsicht über das Weschnitztal und den dahinter liegenden Höhenzug der Tromm. Wir wandern am Steinböhl-Wäldchen bis zum Naturparkplatz Waldsee hinauf. Hier am Waldrand gehen wir links und passieren den kleinen See. Wir steigen einen schmalen Pfad geradewegs hinauf und folgen ihm wieder bis zum Waldrand oberhalb von Bonsweiher. Wir halten uns nun rechts und wandern für etwa 1,5 Kilometer zwischen Wald und Pferdeweiden weiter bergan. Bald sehen wir links und rechts des Wegs Kunstwerke aus Holz, Stein und Metall auf dem Kunstweg Juhöhe/Mörlenbach. Wir überqueren in einem Waldstück den Zigeunerkopf. Wieder in freiem Gelände angelangt, spazieren wir mit der M4 aussichtsreich zwischen Pferdeweiden an den Rand der Juhöhe.

Kunstweg Mörlenbach

Die Kunst in die Natur bringen oder aber die Natur als lebendiges Museum für zeitgenössische Kunst, das sich seine Exponate nach und nach einverleibt - wie der Spaziergänger die Kunstwege im Odenwald betrachtet, bleibt der eigenen Interpretation überlassen. Mehr Infos: Kunstweg Mörlenbach ...

Odenwald Foto: Pferde auf der Juhöhe
Pferde auf der Juhöhe
An einer Wegeinmündung mit Hinweisschildern bei der Frauenhecke zweigen wir scharf rechts ab. Bei der Salzkopfhütte hinter den Wiesen wechseln wir wieder in den Wald. Der bequeme Weg windet sich zwischen Salzkopf und Höhnberg durch lichten Wald am Naturdenkmal Bügeleisen entlang bis zur Streuobstwiese Hasselberg am Kreiswald. Hier stoßen wir auf den Obstwiesen-Lehrpfad. Rechts unter uns sehen wir das Gestüt Kreiswald, zu dem wir nun hinab steigen. Wir biegen links in das Teersträßchen ein und zweigen hinter dem Staubecken des Albersbaches rechts ab. Wir halten uns gleich wieder links und folgen dem Bach ein kurzes Stück. Kurvenreich steigen wir im Wald hinab. Wieder in freiem Gelände erfreuen wir uns an der schönen Fernsicht, die weit ins Weschnitztal links vor uns bis hinauf nach Lindenfels reicht. Hinter Groß-Breitenbach gelangen wir schließlich zurück zum Ausgangspunkt am Bürgerhaus.

Weitere Fotos/Bilder von der Wanderung:
 
Odenwald Foto: Boote II
Odenwald Foto: Santa Maessina
Odenwald Foto: Heraklit
Odenwald Foto: Zukunft
Odenwald Foto: Waldsee
Odenwald Foto: Staubecken
Odenwald Foto: Weg durch Obstwiesen
 
1 / 11
X
Zahlreiche Streuobstwiesen mit Apfelbäumen findet man östlich der Juhöhe bei einem Spaziergang in Richtung Kreiswald.
2 / 11
X
Gerade im Frühjahr, wenn die Obstbäume blühen, zeigt sich der Obstwiesenweg von einer äußerst reizvollen Seite.
3 / 11
X
Installation mit dem Titel Ausstieg auf dem Kunstweg Mörlenbach.
4 / 11
X
Von der Juhöhe in Richtung Kreiswald und Bonsweiher spaziert der Wanderer an weitläufigen Pferdeweiden vorbei.
5 / 11
X
Kunstwerk Boote II auf dem Kunstweg auf der Juhöhe.
6 / 11
X
Kunstwerk Santa Maessina aus Industriefundstücken auf dem Kunstweg Mörlenbach.
7 / 11
X
Kunstwerk Heraklit auf dem Mörlenbacher Kunstweg auf der Juhöhe.
8 / 11
X
Zukunft heißt dieses Kunstwerg auf dem Kunstweg Juhöhe/Kreiswald.
9 / 11
X
Der Wanderweg von Mörlenbach hoch zum Kreiswald führt am Waldsee vorbei.
10 / 11
X
Im Weiler Kreiswald wird der Albersbach zu einem Becken aufgestaut.
11 / 11
X
Durch die idyllischen Streuobstwiesen rund um den Kreiswald führt der Obstwiesenweg Mörlenbach.
geführte Wanderungen in der Gruppe

Wandern Sie in netter Gesellschaft durch reizvolle Odenwald-Regionen und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und landschaftliche Vielfalt dieses einzigartigen Mittelgebirges. Unter fachkundiger Führung lernen Sie dabei Wissenswertes und Kurioses über die Region. - Zu unseren Wanderführungen!
weitere Wanderungen in der Region Fürth
Veranstaltungen in der Nähe
Webcam in der Nähe
Qualität aus unserem Online-Shop!
Ausgefallene Herren Sweatjacke mit Kapuze aus Baumwolle mit Polyester (Molton brushed) ... - Schon ab 40,55€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Qualität aus unserem Online-Shop!
Classic Fleecedecke (Picknickdecke)

Warme Fleecedecke aus Antipilling Fleece ...
Für günstige 8,70€! in unserem Online-Shop bestellen (zzgl. 5.95€ Versand bei Bestellungen unter 50€)

Werben auf Odenwald-Wandern | Empfehlungen | Datenschutz | Impressum